Diakonie Heidelberg Startseite

Aktuelles

Qualifizierung ehrenamtliche Kinder- und Erwachsenenhospizbegleiterinnen und -begleiter

am 25. Juli 2017, 19 Uhr und 9. Oktober 2017, 19 Uhr. Interessierte an einer Qualifizierung zur/m ehrenamtlichen Kinder- und Erwachsenenhospizbegleiterin und -begleiter sind herzlich zu 2 Informationsabenden eingeladen:

Termine sind am 25. Juli und am 9. Oktober 2017 jeweils um 19.00 Uhr im Diakonischen Werk der Evang. Heidelberg, Karl-Ludwig-Str. 6, Heidelberg-Altstadt.

Die Qualifizierung zum Ehrenamt richtet sich an Personen, die schwersterkrankte Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen zuhause begleiten und unterstützen möchten. Die beiden Koordinatorinnen des Ambulanten Hospizdienstes und Kinderhospizdienstes KiDi stehen für Fragen rund um das ehrenamtliche Engagement im ambulanten Hospizdienst zur Verfügung.

Für die Begleitung schwerstkranker Menschen bedarf es einer Vielfalt an Fähigkeiten und Kenntnissen – und gerade hier brauchen wir ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ab November 2017 werden die Interessierten dann für die Hospizaufgaben mit fundierten Qualifizierungen speziell auf Kinder und Erwachsene abgestimmt vorbereitet. Die Informationsveranstaltungen können von zukünftigen ehrenamtlichen Kräften genutzt werden, ist aber keine Bedingung für die Teilnahme an einem Grundkurs zur Qualifizierung. Weitere Informationen erhalten Sie beim Diakonischen Werk Heidelberg unter Tel. 06221-5996620/21.