Diakonie Heidelberg Startseite

Flucht und Migration

Rückkehrberatung

Unsere Rückkehrberatung ist für Menschen da, die in ihr Heimatland zurückkehren möchten oder darüber nachdenken. Wenn Sie Beratung oder finanzielle Unterstützung benötigen und unsicher sind, was sie aktuell in der Heimat erwartet, versuchen die Mitarbeiterinnen zu helfen. Unser Ziel ist, dass Sie sicher und mit einer Perspektive in Ihr Heimatland zurückkehren können.

Die Beratung ist freiwillig, vertraulich und im Ergebnis offen.

Wir beraten Menschen aus Drittstaaten

  • mit Aufenthaltsgestattung
  • mit Flüchtlingsschutz
  • mit humanitärem Aufenthalt
  • mit Duldung
  • ohne Aufenthalt
  • mit geregeltem Aufenthaltsstatus, die freiwillig in ihr Herkunftsland zurückkehren wollen
  • Spätaussiedler

die derzeit in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis leben, die Hilfe bei der möglichen Rückkehr in ihr Heimatland suchen.

Unsere Hilfe – wie wir Ihnen zur Seite stehen

  • Information und Beratung zu Ihrer aufenthaltsrechtlichen Situation und persönlichen Rückkehrperspektiven
  • Informationen über die aktuelle politische und wirtschaftliche Situation in Ihrem Heimatland
  • Informationen über vorhandene Förderprogramme und individuelle Unterstützungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Organisation Ihrer Rückreise
  • Hilfe bei Ihrer individuellen Planung von Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten, Sicherung Ihres Lebensunterhalts, notwendige medizinische Versorgung sowie schulische und berufliche Möglichkeiten für Ihre Kinder
  • Vermittlung an Organisationen im Heimatland, die Sie vor Ort weiter bei der Wiedereingliederung begleiten
  • Hilfe bei der Existenzgründung im Heimatland

Netzwerk Rückkehrberatung Metropolregion Rhein-Neckar

Um die Qualität der Beratung zur freiwilligen Rückkehr in der Rhein-Neckar-Region weiter zu verbessern, haben sich vier Verbände zum Netzwerk Rückkehrberatung Metropolregion Rhein-Neckar zusammengeschlossen. Neben dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Heidelberg sind dies der Caritasverband Mannheim, der Caritasverband Neckar-Odenwald-Kreis und das Caritas-Zentrum Ludwigshafen.

Netzwerkpartner | Caritasverband Mannheim | Caritaszentrum Ludwigshafen | Caritasverband Neckar-Odenwald-Kreis

Die Rückkehrberatung des Diakonischen Werkes Heidelberg wird durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds, das Land Baden-Württemberg, die Stadt Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreises kofinanziert.