Diakonie Heidelberg Startseite

Hospizbegleitung und Trauer

Treffpunkt für junge trauernde Erwachsene

Der Verlust eines Elternteils, des Bruders oder der Schwester, eines Freundes, einer Freundin: Er stellt das eigene Leben auf den Kopf. Gerade von jungen Erwachsenen wird verlangt, in der Schule, im Studium oder im Beruf sehr bald wieder wie früher zu funktionieren – und am besten auch gar nicht mehr über den Tod des geliebten Menschen zu reden. Erinnerungen, Bilder, der leere Platz am Frühstückstisch, die Trauer in der Familie, die eigene Wut und die gefühlt unendliche Traurigkeit, das alles braucht seinen Raum. Diesen gibt in Heidelberg der Treffpunkt für junge trauernde Erwachsene.

Unser Konzept – was wir mit dem Treffpunkt schaffen wollen

Treffpunkt, das steht für uns auch für Trauer – Rituale –  Erinnerung – Freude – Fragen – Panik – Unfassbar – Niemals – Krise – Tränen. All das darf sein und wird nicht weggeredet oder unterdrückt. Unser Treffpunkt für junge trauernde Erwachsene ist da zum Reden, Suchen, Zuhören, zum Mutmachen, Wütendsein, Erinnern, zum Hoffen und zum Weiterleben. Junge Erwachsene ab 18 Jahren finden bei uns dafür Zeit und Raum. 

Organisiert und initiiert wird der Treffpunkt für junge trauernde Erwachsene vom Ambulanten Kinderhospizdienst KiDi des Diakonischen Werks Heidelberg. Erfahrene Trauerbegleiterinnen und Trauerbegleiter von Lebens-Wege e. V. sind für die jungen Erwachsenen mit ihrer Trauer da, zeigen Wertschätzung und Verständnis und begleiten den Trauerprozess in der Gruppe. 

Unsere Trauergruppe – wann und wie Sie uns finden

Der Treffpunkt für junge trauernde Erwachsene startet immer im Herbst neu. Die ersten beiden Treffen sind dabei zum Kennenlernen und Herantasten gedacht; danach trifft sich die Gruppe regelmäßig einmal im Monat im Haus der Johannesgemeinde, Lutherstraße 67, 69120 Heidelberg-Neuenheim. Sie erreichen uns gut mit der Straßenbahn (Linie 23/5, Haltestelle Kußmaulstraße). Die Teilnahmegebühr von 30 Euro überweisen Sie bitte vorab an das Diakonische Werk Heidelberg.

Teilnehmen können junge Erwachsene ab 18 Jahren aus Heidelberg und Umgebung, die um einen nahestehenden Menschen trauern. Gerne informieren wir Sie auch über weitere Trauerangebote.