Diakonie Heidelberg Startseite

Kind und Familie

Sommerferienprogramm in der Marienhütte

Unbeschwerte Ferien erleben, tagsüber zu Hause einfach mal zu Hause sein lassen und abends ins gewohnte Umfeld zurückkommen: All das bietet unser Sommerferienprogramm in der Kinderwelt Marienhütte. Toll für Eltern, noch toller für die Kinder – und das mit organisierter Hin- und Rückfahrt in Sonderbussen. Wir wissen, dass die lange Zeit der Sommerferien für Eltern eine besondere Herausforderung ist. Den Kindern Abwechslung bieten, ohne dass Schule oder Kindertageseinrichtung für eine Auszeit sorgen … Gar nicht so einfach. Da kommt die Marienhütte wie gerufen. Hier sind Ihre Kinder den ganzen Tag mitten in der Natur bestens betreut und hervorragend aufgehoben, und sie kommen in den Genuss von Erlebnissen ganz weit ab vom Alltag.

Unser Konzept – Kinderwelt Marienhütte

„Tagsüber Urlaub, abends zu Hause“ heißt unser Motto. Das bedeutet: mitten in der Natur, trotzdem stadtnah oberhalb des Heidelberger Schlosses, sodass die Anfahrt nicht zu lange dauert. Obwohl die bestimmt Spaß macht, denn es geht im Mäusebus oder im Elefantenbus zur Marienhütte. Einmal angekommen, steht den ganzen Tag Ferienspaß für Kinder von 5 bis 10 Jahren auf dem Programm. Für eine, zwei oder drei Wochen können Sie Ihre Kinder anmelden. Und dann? Geht es für die Teilnehmerkinder in ihre ganz eigene Welt außerhalb der Stadt, und abends wieder nach Hause. Weil es ganz viel zu erzählen gibt.

Unsere bunte Vielfalt – abwechslungsreiches Sommerferienprogramm 

Ausflüge und Spielaktionen, Kreativität ausleben und viel bewegen, mitgestalten und in verschiedenen Workshops ausprobieren, was Spaß macht: All das und noch mehr bietet unsere Kinderwelt Marienhütte im Sommer, geleitet von pädagogisch geschulten Teams. Frühstück, frisch gekochtes Mittagessen und ein Nachmittagssnack sind inklusive, weil frische Luft besonders hungrig macht. 

Unsere Übersicht – alles Wichtige auf einen Blick

Wir haben alle wichtigen Informationen gesammelt. Sollten Sie Fragen dazu haben, sind wir gerne für Sie da.

Sommerferienprogramm Marienhütte im Überblick:

  • Das Sommerferienprogramm richtet sich an Heidelberger Kinder, ist aber auch offen für auswärtige bzw. Kinder und Jugendliche aus dem Rhein-Neckar-Kreis.
  • Für Kinder mit Heidelberg-Pass bzw. Heidelberg-Pass+ kann ein Feriengutschein eingesetzt werden. (weitere Informationen dazu unter www.heidelberg.de/ferienangebote)
  • Eine wochenweise Anmeldung ist ebenso möglich wie die Anmeldung für zwei komplette oder alle drei Wochen.
  • Die Teilnahme kostet für Heidelberger Kinder 170,00 Euro pro Woche (25,00 Euro pro Woche bei Vorlage eines Feriengutscheines der Stadt Heidelberg), auswärtige Kinder zahlen aus Zuschussgründen pro Woche 30 Euro mehr. 
  • Drei Mahlzeiten täglich sowie die Busabholung an zwei Sammelstellen sind inklusive. Die Sonderbusse starten um 08:30 Uhr von zwei Treffpunkten. Selbstfahrer bringen die Kinder bitte zwischen 08:30 und 09:00 Uhr morgens zur Marienhütte und holen sie um 16:30 Uhr wieder dort ab. Natürlich ist den ganzen Tag für geschulte Betreuung gesorgt. 
  • Das bunte Programm beinhaltet geplante Aktionen und Überraschungsausflüge, Spiele und ein vielseitiges Kreativ- und Bewegungsangebot. Der angrenzende Wald wird erkundet, aus vielen Workshops können sich die Kinder ihre Favoriten aussuchen.
  • Die Teilnehmerkinder werden in Altersgruppen eingeteilt, die sich für den übrigen Tag dann öffnen.
  • Anmeldungen sind ab 15. Februar möglich. Das aktuelle Anmeldeformular finden Sie hier zum Download.
  • Die Termine für 2017:
    31.07. bis 18.08.2017. Eine wochenweise Teilnahme ist möglich