Diakonie Heidelberg Startseite

Soziale Notlagen

manna – Kaffee, Kurse, Kochen und Quatschen

Kraft für einen Tag: So heißt das Motto von manna, und genau das bieten wir damit an. manna, das bedeutet Kaffee, Kurse, Kochen und Quatschen. Und es heißt, dass wir Zeichen setzen wollen – gegen Armut und Ausgrenzung in der heutigen Gesellschaft. Mit ehrenamtlichen Helfern in unserem manna-Treff, unseren manna-Kursen und unseren manna-Kochgruppen. Ohne Konsum- und Redezwang, mit buntem Programm und für alle, unabhängig von Religion und Herkunft.

Unsere Idee – was sich hinter manna verbirgt

Schon lange bieten wir in Kooperation mit der Evangelischen Kapellengemeinde mit manna eine Möglichkeit, dem Druck der Gesellschaft die Stirn zu bieten – indem wir den Druck einfach mal beiseite lassen. Wo die Gesellschaft von Leistungsdruck, Stigmatisierung und Elitedenken mehr und mehr geprägt ist, und wo wir das vor allem in Heidelberg immer stärker spüren, da wollen wir dem etwas entgegensetzen. Den Druck außen vor lassen. manna ist ein Café, ein abwechslungsreiches Kursprogramm, ein Kochprojekt – und es ist noch viel mehr. Es ist wie eine gar nicht so kleine Familie, ein Zuhause ohne Wenn und Aber. 

So haben wir Raum geschaffen für viele verschiedene Gaben abseits von Konsum und Kommerz. Hier entfalten wir Nächstenliebe, ohne Leistungszwang. 

Unser Angebot – was Sie mit uns erleben können

Wir treffen wir uns: im manna-Café, bei den manna-Kursen, zum manna-Kochen. Im Detail heißt das:

  • Im manna-Treff bieten wir mit unserem Café einen warmen Ort mit kleinem Frühstück, Tee, Kaffee und Zeitung für den kleinen Geldbeutel, mit netten Menschen, schönen Gesprächen und immer einem offenen Ohr des ganzen ehrenamtlichen manna-Teams. 
  • In den manna-Kursen teilen wir im Rahmen eines kostenfreien Bildungsprogramms seit Januar 2009 Erfahrungen und Kenntnisse, am Pinsel oder am Computer, in Sprachen oder auch ganz anderen Dingen. Menschen, die etwas können, geben diese Fähigkeiten ehrenamtlich an andere weiter. So entsteht ein wertvoller Austausch, der alle weiterbringt. Von Schach bis englische Konversation, von Arabisch bis Italienisch, von Singen bis Handarbeit sind die unterschiedlichsten Angebote dabei. Die Kurse finden wöchentlich oder in flexiblen Workshops statt.
  • In derzeit drei manna-Kochgruppen kommen wir regelmäßig zusammen, um gemeinsam zu kochen und zu essen. Esskultur liegt uns am Herzen: Hier geht es nicht um schnelles Sattwerden, sondern um den Austausch, das gemeinsame Erlebnis, den Spaß an gesunder Ernährung und guten Lebensmitteln und das Gefühl einer Heimat. Wir wählen Rezepte aus, verteilen die Aufgaben untereinander, essen und genießen die Zeit, die wir miteinander verbringen und die unterschiedlichsten Lebensgeschichten, die wir teilen.