Diese Seite ist in leichter Sprache.

Diakonie Heidelberg Startseite

Menschen in Not

Ehrenamtliche Behördenpaten

Etwas beim Amt erledigen müssen – das ist Stress.

Unsere Behördenpaten helfen Ihnen.

Sie kommen mit zum Amt oder helfen beim Briefe schreiben.

Aber zuerst gibt es ein Beratungs·gespräch bei uns.

 

Unser Angebot – wie wir Ihnen helfen können

Unsere Behördenpaten sind ehrenamtlich.

Sie machen das kostenlos und freiwillig.

Sie wollen Menschen in Not helfen.

Wir helfen

  • beim Verstehen was in Behörden·briefen steht.
  • bei Gesprächs·terminen.
  • beim Sortieren und Abheften der Briefe.
  • bei Beratungs·stellen, Behörden und Ämtern.

 

Wichtig ist uns dabei:

Unsere Behördenpaten arbeiten ausschließlich ehrenamtlich

und in Zusammen·arbeit mit hauptamtlichen Fachkräften.

Unsere Behördenpaten können nicht für Sie entscheiden.

Sie helfen Ihnen nur dabei.

Unsere Behördenpaten haben Schweige·pflicht.

Wie alle unsere Mitarbeiter dürfen sie nichts weiter·sagen.

 

Unsere Behördenpaten – wer wir sind

Die Behördenpaten sind Bürger, die anderen helfen wollen.

Es gibt junge Behördenpaten, es gibt ältere Behördenpaten.

Unsere Behördenpaten bekommen von uns Schulungen.

So können die Behördenpaten Ihnen noch besser helfen.

Die Behördenpaten kennen viele weitere Stellen, die Ihnen helfen können.

 

Unsere Behördenpaten haben Schweige·pflicht.

Wie alle unsere Mitarbeiter dürfen sie nichts weiter·sagen.