Diakonie Heidelberg Startseite

Für unsere Schuldner- und Insolvenzberatung suchen wir ab sofort ein*e Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche Heidelberg berät und unterstützt Menschen in besonderen Lebens- und Krisensituationen.

Wir suchen ab sofort Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation für das Arbeitsfeld - Schuldner- und Insolvenzberatung -

in Teilzeit, 75 % Stelle, unbefristet. Bei Übernahme eines anderen Arbeistfeldes sind auch 100% möglich.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind:

  • Beratung und Unterstützung von ver-/überschuldeten Personen
  • Prüfung sozialrechtlicher Ansprüche/Maßnahmen zur Existenzsicherung
  • Art und Umfang der Gesamtüberschuldung ermitteln und Haushaltspläne erstellen
  • Sanierungskonzepte erarbeiten und Verhandlungen mit Gläubigern führen
  • Vorbereitung und Beantragung von Insolvenzverfahren
  • Begleitung während des Insolvenzverfahrens
  • Statistische Auswertung der gelisteten Einzelfallarbeit vornehmen
  • Kooperation mit Sozialpartnern im Gemeinwesen

Ihr Profil:

  • Zusatzqualifizierung in der Schuldner- und Insolvenzberatung bzw. Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Fähigkeit zu engagiertem und selbständigem Arbeiten
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Enge Kooperation mit anderen Fachbereichen
  • Eine Vergütung nach landeskirchlicher Arbeitsrechtsregelung und den bei uns üblichen sozialen Leistungen

Weitere Informationen unter www.diakonie-heidelberg.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.12.2022

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Konfessionszugehörigkeit an das Diakonische Werk Heidelberg, Geschäftsführung, Karl-Ludwig-Str. 6, 69117 Heidelberg

Onlinebewerbungen senden Sie bitte an diakonie@dwhd.de