Diakonie Heidelberg Startseite

Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d) gesucht - Rückkehrberatung

Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche Heidelberg berät und unterstützt Menschen in besonderen Lebens- und Krisensituationen.

Wir suchen ab sofort

Sozialarbeiter/-innen oder Sozialpädagogen/-innen (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

für den Bereich „Rückkehrberatung – Beratung und Rückkehrhilfen für ausreiseinteressierte Zuwanderinnen und Zuwanderer“

in Teilzeit (19,5 h) vorerst Befristung bis 31.12.2023 mit guter Aussicht auf Weiterbeschäftigung innerhalb unserer Einrichtungen.

 

Schwerpunkte der Tätigkeit sind

  • Sozialpädagogische Beratung und sozialarbeiterische Unterstützung von hilfesuchenden Menschen mit Fluchterfahrung und für ausreiseinteressierte Zuwanderinnen und Zuwanderer im Hinblick auf Perspektiven zur freiwilligen Rückkehr ins Herkunftsland

  • Unterstützung von hilfebedürftigen Personen vor Ort und Erarbeitung von Reintegrationsperspektiven im Herkunftsland

  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten insbesondere der Migrations- und Flüchtlingsberatung, Ehrenamtlichen und Initiativen

  • Mitarbeit in kommunalen und regionalen Netzwerken sowie Strukturen in der Kirchengemeinde und im Gemeinweisen

 

Ihr Profil:

  • staatliche Anerkennung als SozialarbeiterIn bzw. SozialpädagogIn
    (Dipl., B.A., M.A.oder einen vergleichbaren Studienabschluss)

  • Fähigkeit zu engagiertem und selbständigem Arbeiten in einem großen Team

  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick

  • Interkulturelle Kompetenz

  • Bereitschaft zur Fortbildung und Weiterqualifizierung

 

Wir bieten:

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz

  • ein erfahrenes, unterstützendes und motiviertes Team

  • gute Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen im Arbeitsfeld

  • eine attraktive Vergütung nach landeskirchlicher Arbeitsrechtsregelung

mit zusätzlicher Altersvorsorge

 

Weitere Informationen zur Migrations- und Flüchtlingsozialarbeit www.diakonie-heidelberg.de

Für Fragen wenden Sie sich gern an Christian Heinze (Abteilungsleitung Flucht und Migration, Diakoniestraße;
Telefon 06 22 1 / 53 75 0; christian.heinze(at)dwhd.de )

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.03.2023

 

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an das Diakonische Werk Heidelberg, Geschäftsführung,
Karl-Ludwig-Str. 6, 69117 Heidelberg (Onlinebewerbungen an diakonie(at)dwhd.de ).