Diakonie Heidelberg Startseite

Aktuelles

Freiwilligendienst bei „manna – kaffee.kurse.quatschen“ des Diakonischen Werkes Heidelberg und der evangelischen Kapellengemeinde

Mit den verschiedenen Angeboten von „manna – kaffee.kurse.quatschen“ möchten wir ein Zeichen gegen Ausgrenzung, Armut und Einsamkeit setzen und in Heidelberg Räume für Begegnungen und Miteinander unabhängig von Schicht, Herkunft und Religion schaffen und erhalten. „manna“ mit seinem kleinen Café-Treff in der Altstadt, den verschiedenen Kursangeboten und den beiden Kochgruppen, richtet sich also vor allem an Menschen, die aufgrund ihres „kleinen Geldbeutels“ sozial im Abseits stehen, sich wegen Herkunft, Krankheit oder Arbeitslosigkeit ausgegrenzt fühlen oder „einfach“ einsam sind. Bei uns wird gemeinsam mit ehrenamtlich Engagierten gekocht, gesungen, gemalt, Kaffeegetrunken, gequatscht, es werden Computerprobleme gelöst, Ausflüge unternommen und Vieles mehr.

All das ist möglich durch die gute Zusammenarbeit von einem Team von Haupt- und Ehrenamtlichen. Wenn auch Sie ein Teil von „manna“ werden möchten, dann bewerben Sie sich bei uns für den Bundesfreiwilligendienst oder ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ)!

Hierfür sollten Sie

  • offen und kommunikativ,
  • flexibel und teamfähig,
  • verantwortungsbewusst und zuverlässig sein,
  • selbständig arbeiten können
  • und Interesse an sozialen Projekten haben.

Denn Ihre Aufgabenbereiche erstrecken sich bei uns über

  • Mitarbeit und tatkräftige Unterstützung in allen manna-Bereichen,
  • die Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen und Festen,
  • allgemeine Bürotätigkeiten,
  • die Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen und eigenen Treffen,
  • Unterstützung von ehrenamtlich Engagierten

Außerdem erwartet Sie ein Jahr voller neuer Erfahrungen und Kontakte.  Sie haben die Möglichkeit sich kreativ einzubringen, Ideen sozial wirksam umzusetzen und Talente neu zu entdecken oder auszubauen.

Die Tätigkeit wird im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes (bzw. des freiwilligen sozialen Jahres) vergütet und erfordert einen zeitlichen Aufwand von 39 h/Woche (Vollzeit). Der Bundesfreiwilligendienst/das freiwillige soziale Jahr kann ab dem 01.09.2018 beginnen und auf Wunsch bis auf 18 Monate verlängert werden.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Wenden Sie sich einfach an:
Hannah Hebbelmann (manna-Leitung)
Plöck 49 , 69117 Heidelberg
Telefon 06221-149811
hannah.hebbelmann(at)stadtmission-hd.de
www.manna-hd.de