Diakonie Heidelberg Startseite

Freiwilligendienst in der Flüchtlingshilfe

in der Erstaufnahmeeinrichtung Schwetzingen.

Wer sich für eine abwechslungsreiche, interessante Einsatzstelle im Bereich der Arbeit mit neu ankommenden Flüchtlingen in einer Erstaufnahmeeinrichtung interessiert und in einem großen Team von haupt- und ehrenamtlich Engagierten, die sie  unterstützen, einsetzen möchte, ist bei uns genau richtig.  Deshalb freuen wir uns über eine/n  Freiwilligendienstleistende/n, die/der Lust hat, tatkräftig mitzumachen.

Regelmäßige Tätigkeiten der / des Freiwilligen sind in der Ehrenamtskoordination der unabhängigen Sozial- und Verfahrensberatung für neu ankommende schutzsuchende Flüchtlinge in Schwetzingen. Der überwiegende Einsatzort ist in der Erstaufnahmeeinrichtung in Schwetzingen, in geringerem Umfang auch die Mitarbeit in verschiedenen Projekten im Bereich der Flüchtlingshilfe des Diakonischen Werkes Heidelberg.

Wir freuen uns ab dem 1.8.2022 über eine/n Freiwilligendienstleistende/n, die/der Lust hat sich in allen Bereichen der Ehrenamtsarbeit unserer Flüchtlingshilfe tatkräftig und mit Ideen einzubringen, unser ehrenamtliches Team wie auch unsere Koordinatorin in verschiedenen Bereichen zu unterstützen und Freude daran hat, neue Erfahrungen zu sammeln und interessante Menschen kennenzulernen.  

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei  

Tanja Semler
Telefon 0 176 / 47141005
tanja.semler(at)dwhd.de

 

Bitte beachten: Wir können leider keine Übernachtungsmöglichkeiten anbieten! Interessent*innen aus dem Ausland können sich hier über Freiwilligendienste informieren und bewerben.