Diakonie Heidelberg Startseite

Unser Leitbild

Liga der freien Wohlfahrtspflege Heidelberg


Das Diakonische Werk der Evang. Kirche in Heidelberg ist ein Verband der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Heidelberg.

Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege Heidelberg ist ein Zusammenschluss der Wohlfahrtsverbände in Heidelberg: ein starkes sozialpolitisches Bündnis in unserer Stadt.

Als Interessenvertretung der Heidelberger Wohlfahrtsverbände ist die Liga erste Ansprechpartnerin im Bereich Soziales für die Politik, kommunale Stellen, Behörden und weitere Institutionen des öffentlichen Lebens.

Die professionelle Arbeit in den Wohlfahrtsverbänden wird durch viele ehrenamtlich Engagierte unterstützt. Sie stehen hinter den sozialen und religiösen Werten der Verbände. Wir unterstützen die ehrenamtlich Engagiertn, indem wir soziale Netzwerke und innovative Konzepte fördern.

Wir sind in vielfältigen Bereichen tätig und engagiert

  • Hilfen für Familien und Alleinerziehende sowie Ehe-, Paar- und Lebensberatung
  • Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen, Krippen und Horten
  • Dienste für Menschen mit Behinderungen wie Beratung, Frühförderung, ambulante Dienste, Wohnheime, Werk- und Tagesstätten
  • Pflege kranker Menschen in Pflegeeinrichtungen, Hilfen durch ambulante Dienste und Beratungsstellen
  • Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund wie Flüchtlingsberatung, Migationsberatung, Integrationsprojekte
  • Hilfen für Menschen in sozialer Notlage wie Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit und Hilfen durch Schuldnerberatung, Bahnhofsmission, Tafeln und Einkaufmöglichkeiten für Menschen mit geringem Einkommen
  • ...

Ligaverbände in Heidelberg